Jugendtheater Strumpfhose

 
Das Jugendtheater Strumpfhose besteht nun schon seit über fünfzehn Jahren. Es wurde 1998 in Belzig gegründet und ist von dort auch nicht mehr weg zu denken. Angefangen hat es mit ein paar wenigen Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule und des Gymnasiums Belzig, die sich zunächst in der Gesamtschule, im POGO und später in der Aula der ehemaligen Geschwister-Scholl-Schule einfanden, um ein Theater auf die Beine zu stellen.

Unter der Regie des Theaterleiters Frank Grünert kam am 22. Februar 2000 unser erstes Stück „Talk About My Generation“ heraus. Bei diesem Stück waren acht Spielerinnen und Spieler auf der Bühne zu sehen. Mittlerweile gibt es über 20 Akteure zwischen 9 und 27 Jahre. Einige Schauspieler, die in unserer letzten Produktion noch dabei waren, können dies nun bedauerlicherweise nicht mehr sein. Sie studieren oder absolvieren ihren Zivil- oder Wehrdienst.

Ein ganz wichtiger Punkt für unsere Gruppe ist natürlich unsere eigene Proben- und Spielstätte, die Studiobühne. Wir haben sie selbst entrümpelt, gestrichen und mit tatkräftiger Hilfe der Freundinnen und Freunde des Theaters eine Zuschauertribüne, eine Lichttraverse und eine Bühne gebaut.
Jugendtheater Strumpfhose Belzig

Das Jugendtheater ist Mitglied im Brandenburgischen Amateurtheaterverband.

Seit 2001 sind wir offizielle Schularbeitsgemeinschaft der Gesamtschule. Vor den Proben bzw. in den Zeiten, in denen nicht konkret an einer neuen Inszenierung gearbeitet wird, erweitern wir unsere Fähigkeiten durch Übungen und Spiele. Daneben gibt es Workshops und Besuche in Berufs- und Amateurtheatern. Einen breiten Raum nehmen dabei Improvisationen ein, welche auch immer die folgenden Inszenierungen prägen.